MCR08-UHF HMI Terminal


  • Beschreibung
    Das Terminal beinhaltet eine UHF-Schnittstelle sowie diverse Standardschnittstellen wie GMS, Ethernet, RS232, RS485, USB und MDB. Die MDB Schnittstelle ermöglicht z.B. die Anwendung in Verkaufsautomaten (bargeldlose Bezahl- und Zutrittskontrollsysteme). Über die Ethernet-Schnittstelle kann eine Verbindung zu einem HTTP-Web-Cloud-Server oder eine TCP/IP Verbindung aufgebaut werden.

    Die eingelesenen Daten können an die zentrale Datenbank gesendet, dort überprüft und die zurückgesandte Antwort auf der LCD Anzeige des Terminals dargestellt bzw. weitere Aktionen gestartet werden, wie z.B. Audiosignal über den Buzzer, Öffnen der Türen über die Relaissteuerung etc.

    Falls aus irgendwelchen Gründen temporär keine Ethernet-Verbindung aufgebaut werden kann, kann das Gerät auch offline betrieben werden. Alle Aktionen werden in diesem Fall auf der internen SD Karte gespeichert und unverzüglich an das zentrale System gesandt, sobald eine Verbindung besteht.

    Mit Hilfe der Touch-Funktion kann der Host Eingaben von dem Benutzer verlangen. Nach der Bestätigung des Benutzers mit "OK", wird die Eingabe an den Host-Server gesendet.

    Anwendungsbeispiele

    - Bezahlsysteme
    - Zutrittskontrolle
    - Parkmeter
    - Telemetrie-Systeme
  • Technische Daten
    LCD4.3'' TFT
    TouchResistive Touch Panel, Indstrial Grade
    CPUARM Cortex 32Bit CPU
    Contactless Reader
     MIFARE® ISO14443A
     Classic, Plus, NTAG and Ultralight Contactless Cards Read & Write
    UHF
    840-960 MHz
    Ethernet
    10BaseT
    Globally Unique MAC Address
    TCP/IP Stack
    TCP/IP Client-Server Communication
    UDP Support
    DHCP or Static IP
    ICMP Ping Support
    Configuration with miFinder over the local network
    MemorySD 8GB
     FRAM 128KB
    AudioReal Audio, (Internal Amplifier and Speaker)
    Serial Ports 
     RS232
     RS485
    I/O 
     4 Digital Inputs
     2 Relay Outputs
    Operating Voltage8-36V DC
    Operating Temperature-20 +80 C RH 80% NC
  • Abmessungen